Not your region? Change it here:

Your region:
erzkontor.com
CREMER Erzkontor Logo

Raw materials for your needs

Bariumkarbonat

Das farblose Salz Bariumkarbonat zersetzt sich bei atmosphärischem Druck bei Temperaturen ab 1300° C zu Bariumoxid und Kohlenstoffdioxid.

Your regional sales manager

Ian Fischer

Sales Manager

Applications

Bariumcarbonat wird als Bestandteil von Rattengift sowie als Komponente von Zement und Backsteinen verwendet. Bariumcarbonat wird zudem beispielsweise als Rohstoff für die Herstellung von Wirtschaftsglas und optischem Glas benutzt. Zudem ist es das Endprodukt beim Nachweis von Kohlenstoffdioxid mit Barytwasser. Dieser Nachweis ist nur möglich, weil Bariumcarbonat in Wasser schwer löslich ist. In geringen Mengen wird es in der Fahrzeugindustrie für Speicherkatalysatoren eingesetzt.

Other Products

Ammoniumsulfat

Chemikalien

Ammoniumsulfat bzw. Ammoniumtetraoxosulfat (NH4)2SO4 ist ein anorganisches Salz mit mehreren industriellen Anwendungsmöglichkeiten. Am häufigsten wird es als Düngemittel ge...

Ameisensäure

Chemikalien

Ameisensäure, HCOOH bzw. HCO2H, ist die einfachste Carbonsäure und eine wichtige Zwischenstufe in der chemischen Synthese.

Phosphorsäure

Chemikalien

Phosphorsäure, auch Orthophosphorsäure genannt, ist eine mineralische (anorganische) Säure mit vielen industriellen Anwendungsmöglichkeiten. In Reinform fest, wird sie haup...

© 2024 CREMER ERZKONTOR