Not your region? Change it here:

Your region:
erzkontor.com
CREMER Erzkontor Logo

Raw materials for your needs

Lineares Hochdruck-Polyethylen

Lineares Hochdruck-Polyethylen, oft auch als HDPE (High-Density Polyethylene) bezeichnet, ist ein thermoplastischer Kunststoff, der aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften in vielen industriellen Anwendungen eingesetzt wird. HDPE zeichnet sich durch eine hohe Dichte und eine spezielle Molekularstruktur aus, die ihm seine charakteristische Festigkeit und Beständigkeit verleiht.

Your regional sales manager

Oliver Bonk

Sales Manager

Applications

Lineares Hochdruck-Polyethylen (LDPE) wird häufig für die Herstellung von dünnen Kunststofffolien und Verpackungsmaterialien verwendet, darunter Tragetaschen, Lebensmittelverpackungen und Schrumpffolien. Aufgrund seiner Flexibilität und Transparenz findet LDPE auch Anwendungen in der Produktion von Schläuchen, Kabelummantelungen und verschiedenen Alltagsprodukten.

Other Products

Polyethylenterephthalat

Kunststoffe

Polyethylenterephthalat (PET) ist ein thermoplastischer Kunststoff, der in verschiedenen Branchen und Anwendungen weit verbreitet ist. Es zeichnet sich durch eine Kombinati...

Polymethylmethacrylat

Kunststoffe

Polymethylmethacrylat (PMMA), auch bekannt als Acrylglas oder Plexiglas, ist ein transparenter thermoplastischer Kunststoff mit hoher optischer Klarheit und Härte. Es zeich...

Polypropylen

Kunststoffe

Polypropylen (PP) ist ein vielseitiger thermoplastischer Kunststoff, der aufgrund seiner hohen Festigkeit, Härte und chemischen Beständigkeit in verschiedenen Anwendungen v...

© 2024 CREMER ERZKONTOR