Not your region? Change it here:

Your region:
erzkontor.com
CREMER Erzkontor Logo

Raw materials for your needs

Schmelz-Ma-Spinell

Schmelz-Ma-Spinell, oder Magnesiumaluminatspinell, ist ein anorganisches Material, das in der Keramik- und Werkstofftechnik verwendet wird. Es zeichnet sich durch hohe Härte, thermische Stabilität und Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen und chemischer Korrosion aus. Aufgrund dieser Eigenschaften wird Schmelz-Ma-Spinell oft in feuerfesten Auskleidungen, Isolatoren und Schmelztiegeln sowie als Füllstoff in Keramiken und Verbundwerkstoffen eingesetzt. Es spielt eine wichtige Rolle in Anwendungen, die extremen Bedingungen ausgesetzt sind und eine hohe Verschleißfestigkeit erfordern.

Your regional sales manager

Jenny Tong

Sales Manager

Applications

Magnesiareicher Spinell kommt in MgO-basierten Feuerfestprodukten, z. B. in Zementdrehrohröfen, zum Einsatz und ersetzt dort häufig Magnesiachromitsteine, um eine Gesundheits- und Umweltgefährdung durch sechswertiges Chrom beim Ausbruch der Steine zu verhindern. Tonerdereicher Spinell kommt in Al2O3-basierten Feuerfestprodukten, z. B. in monolithischen Stahlpfannen, in der NE-Metallurgie und bei der Glasherstellung, zum Einsatz.

Other Products

Kalzinierter Magnesit

Mineralien

Kalzinierter Magnesit, auch als gebrannter Magnesit oder Magnesiumoxid bekannt, entsteht durch die Erhitzung von natürlich vorkommendem Magnesitgestein. Dieser Prozess entf...

Chromerzsand

Mineralien

Chromerzsand ist ein Eisenchromoxid, das natürlich in der Erdkruste vorkommt und durch Untertagebau gewonnen wird.

Kalzinierter Flint-Clay

Mineralien

Kalzinierter Flint-Clay ist ein feuerfester Rohstoff, der aus natürlich vorkommendem Kaolin oder Tonschiefer hergestellt wird. Durch das Kalzinieren, also das Erhitzen bei ...

© 2024 CREMER ERZKONTOR