Not your region? Change it here:

Your region:
erzkontor.com
CREMER Erzkontor Logo

Raw materials for your needs

Alkylierte Ketendimere

Alkylierte Ketendimere (AKDs) sind eine Familie organischer Verbindungen, die auf dem viergliedrigen Ringsystem von Oxetan-2-one basiert, das auch das zentrale Strukturelement von Propiolacton und Diketen ist.

Your regional sales manager

Ian Fischer

Sales Manager

Applications

Die Hauptanwendung von alkylierten Ketendimeren liegt in der Leimung von Papier und Karton sowie in der Hydrophobierung von Zellulosefasern. Die so modifizierten Produkte zeichnen sich durch höhere mechanische Festigkeiten und eine geringere Penetration von Wasser, Farben oder Druckfarben aus.

Other Products

Rutil

Mineralien

Rutil ist ein natürlich vorkommendes Mineral und eine der Hauptquellen für Titan, einem wichtigen Metall in verschiedenen Industriezweigen. Es zeichnet sich durch seine dun...

Wollastonit

Mineralien

Wollastonit ist ein natürlich vorkommendes calciumsilikatbasiertes Mineral, das in Form von nadelartigen Kristallen oder Fasern vorliegt. Es zeichnet sich durch seine hohe ...

Titandioxid

Chemikalien

Titandioxid ist ein weißes Pulver und hat von allen Weißpigmenten das höchste Deckvermögen. Es ist nicht brennbar. Es ist jedoch ein Pulver und kann, wenn es in der Luft sc...

© 2024 CREMER ERZKONTOR