Produkt Information - Guaran

Information

Guaranpulver wird aus dem Endosperm der Samen der Guarbohne Cyamopsis tetragonolobus gewonnen. Guaran ist ein Polysaccharid mit einem hohen Molekulargewicht. Es besteht aus Mannopyranoseeinheiten mit einer Galactoseseitenkette. Guaran ist ein natürlicher Hydrokolloid, der seine volle Viskosität ohne Erwärmung erreicht. 
Lagerbedingungen: Trocken, kühl und belüftet lagern. Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.
Haltbarkeit: 2 Jahre
Aussehen: Schneeweißes bis gelblich-weißes Pulver
Verpackung: 25 kg vierlagige Papiersäcke mit innenliegender PE-Auskleidung

Spezifikation

Proteine: ≤ 10%
Galaktomannan: ≥ 66%
Viskosität: ≥ 5000 cp
Wasserunlöslich: ≤ 7%
Gesamt Aschegehalt: ≤ 1.5%
Trocknungsverlust: ≤ 15%
Löslichkeit: Soluble in cold and hot water
pH-Wert: 5.4 - 6.4
Korngröße: 200 mesh

Anwendungen

Guaran wird in der Lebensmittelindustrie als Verdickungsmittel, Stabilisator und Emulgator in Speiseeis, Milchprodukten, Fertigsuppen, Süßwaren usw. eingesetzt. Seit langem für Lebensmittel genutzt, kommt Guaran zunehmend auch in der Fracking-, Pharma-, Papier- und Textilbranche zum Einsatz.

Kontakt

Possehl Erzkontor GmbH & Co. KG
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck

Tel:  +49 - (0) 451 - 148 0
Fax:  +49 - (0) 451 - 148 355