Not your region? Change it here:

Your region:
erzkontor.com
CREMER Erzkontor Logo

Raw materials for your needs

Seifennudeln

Seifennudeln, auch als Seifenflocken oder Seifenstücke bezeichnet, sind ein Rohstoff für die Herstellung von Seifen. Sie bestehen aus festen Seifenblöcken oder -stücken, die zu kleinen Nudeln, Pellets oder Flocken zerkleinert werden.

Your regional sales manager

Ian Fischer

Sales Manager

Applications

Diese Seifennudeln dienen als Ausgangsmaterial für die Produktion von Flüssigseifen, festen Seifen und anderen Reinigungsprodukten. Sie sind in der Regel biologisch abbaubar, hautverträglich und können je nach Verwendungszweck verschiedene Duftstoffe, Farbstoffe und Zusatzstoffe enthalten. Die Seifennudeln sind vielseitig einsetzbar und finden Anwendung in der Körperpflege, Haushaltsreinigung und Kosmetikindustrie.

Other Products

Ketostearylalkohol

Chemikalien

Ketostearylalkohol ist ein Gemisch aus gesättigten Fettalkoholen. Es enthält 65 bis 80 % Stearylalkohol (C18H37OH, 1-Octadecanol) und 20 bis 35 % Cetylalkohol (C 16H33OH, 1...

Cetylalkohol

Chemikalien

Cetylalkohol liegt bei Raumtemperatur als wachsweißes Pulver oder Flocken vor, ist in Wasser unlöslich sowie in Alkoholen und Ölen löslich.

Glutaraldehyd

Chemikalien

Glutaraldehyd ist eine hellgelbe Flüssigkeit und mischt sich mit Wasser. Es ist ein bekannter Sensibilisator bei Reinigungskräften und medizinischem Personal. Es ist auch i...

© 2024 CREMER ERZKONTOR